Wireless File Transmitter

Bei den Wireless File Transmittern gibt es immer ein Grundmodell, diese wiederum sind in Untermodelle aufgegliedert. Da international in den verschiedenen Ländern für WLAN unterschiedliche Frequenzen freigegeben sind, muss das bei diesen Geräten berücksichtigt werden. Das bedeutet aber auch strenggenommen, das ein Transmitter der in Deutschland nicht unbedingt in den USA betrieben werden darf. Das kann mitunter schwerwiegende Strafen nach sich ziehen, wenn dadurch eine Störung bei anderen Geräten auftaucht.

In der Übersicht (noch unvollständig) sehen Sie auch welche Frequenzen und wie viel Kanäle Ihnen zur Verfügung stehen und mit welchen Kameras diese kompatibel sind.

WFT-E1: 2412-2472 MHz (13 Kanäle) – EOS-1D Mark II, EOS-1D Mark II N, EOS-1Ds Mark II, EOS 5D, EOS 20D, EOS 30D
WFT-E1A: 2412-2462 MHz (11 Kanäle) – EOS-1D Mark II, EOS-1D Mark II N, EOS-1Ds Mark II, EOS 5D, EOS 20D, EOS 30D
WFT-E2: 2412-2472 MHz (13 Kanäle) – EOS-1D Mark III, EOS-1D Mark IV, EOS-1Ds Mark III
WFT-E2A: 2412-2462 MHz (11 Kanäle) – EOS-1D Mark III, EOS-1D Mark IV, EOS-1Ds Mark III
WFT-E2 IIA: 2412-2462 MHz (1-11 Kanäle), 5180-5320 MHz (36-64 Kanäle), 5745-5325 MHz (149-165 Kanäle) – EOS-1D Mark III, EOS-1D Mark IV, EOS-1Ds Mark III
WFT-E2 IIB: 2412-2472 MHz (1-13 Kanäle), 5180-5320 MHz (36-64 Kanäle), 5500-5700 MHz (100-140 Kanäle) – EOS-1D Mark III, EOS-1D Mark IV, EOS-1Ds Mark III
WFT-E2 IIC: 2412-2472 MHz (1-13 Kanäle), 5745-5805 MHz (149-161 Kanäle) – EOS-1D Mark III, EOS-1D Mark IV, EOS-1Ds Mark III
WFT-E2 IID: 2412-2462 MHz (1-11 Kanäle) – EOS-1D Mark III, EOS-1D Mark IV, EOS-1Ds Mark III
WFT-E3: 2412-2472 MHz (13 Kanäle) – EOS 40D, EOS 50D
WFT-E3A: 2412-2462 MHz (11 Kanäle) – EOS 40D, EOS 50D
WFT-E4: 2412-2472 MHz (13 Kanäle) – EOS 5D Mark II
WFT-E4A: 2412-2462 MHz (11 Kanäle) – EOS 5D Mark II
WFT-E4 IIA: 2412-2462 MHz (1-11 Kanäle), 5180-5320 MHz (36-64 Kanäle), 5745-5325 MHz (149-165 Kanäle) – EOS 5D Mark II
WFT-E4 IIB: 2412-2472 MHz (1-13 Kanäle), 5180-5320 MHz (36-64 Kanäle), 5500-5700 MHz (100-140 Kanäle) – EOS 5D Mark II
WFT-E4 IIC: 2412-2472 MHz (1-13 Kanäle), 5745-5805 MHz (149-161 Kanäle) – EOS 5D Mark II
WFT-E4 IID: 2412-2462 MHz (1-11 Kanäle) – EOS 5D Mark II
WFT-E5A: 2412-2462 MHz (1-11 Kanäle), 5180-5320 MHz (36-64 Kanäle), 5745-5825 MHz (149-165 Kanäle) – EOS 7D
WFT-E5B: 2412-2462 MHz (1-13 Kanäle), 5180-5320 MHz (36-64 Kanäle), 5500-5700 MHz (100-140 Kanäle) – EOS 7D
WFT-E5C: 2412-2472 MHz (1-13 Kanäle), 5745-5805 MHz (149-161 Kanäle) – EOS 7D
WFT-E5D: 2412-2462 MHz (1-11 Kanäle) – EOS 7D
WFT-E6A: 2412-2462 MHz (1-11 Kanäle), 5180-5320 MHz (36-64 Kanäle), 5745-5825 MHz (149-165 Kanäle) – EOS-1D X, EOS-1D X Mark II

WFT-E6B: 2412-2462 MHz (1-13 Kanäle), 5180-5320 MHz (36-64 Kanäle), 5500-5700 MHz (100-140 Kanäle) – EOS-1D X, EOS-1D X Mark II
WFT-E6C: 2412-2472 MHz (1-13 Kanäle), 5745-5805 MHz (149-161 Kanäle) – EOS-1D X, EOS-1D X Mark II
WFT-E6D: 2412–2462 MHz (1-11 Kanäle), 5280–5320 MHz (56-64 Kanäle), 5500–5700 MHz (100-140 Kanäle) – EOS-1D X, EOS-1D X Mark II
WFT-E6E: 2412-2472 MHz (1-13 Kanäle), 5180-5320 MHz (36-64 Kanäle), 5500-5700 MHz (100-140 Kanäle), 5745-5825 MHz (149-165 Kanäle) – EOS-1D X, EOS-1D X Mark II
WFT-E7: 2412-2472 MHz (1-13 Kanäle), 5180-5320 MHz (36-64 Kanäle), 5500-5700 MHz (100-140 Kanäle)
WFT-E7A II: 2412-2462 MHz (1-11 Kanäle), 5180-5320 MHz (36-64 Kanäle), 5745-5825 MHz (149-165 Kanäle) – EOS R
WFT-E7B II: 2412-2462 MHz (1-13 Kanäle), 5180-5320 MHz (36-64 Kanäle), 5500-5700 MHz (100-140 Kanäle) – EOS R
WFT-E7C II: 2412-2472 MHz (1-13 Kanäle), 5745-5805 MHz (149-161 Kanäle) – EOS R
WFT-E7D II: 2412–2462 MHz (1-11 Kanäle), 5280–5320 MHz (56-64 Kanäle), 5500–5700 MHz (100-140 Kanäle) – EOS R
WFT-E7E II: 2412-2472 MHz (1-13 Kanäle), 5180-5320 MHz (36-64 Kanäle), 5500-5700 MHz (100-140 Kanäle), 5745-5825 MHz (149-165 Kanäle) – EOS R
WFT-E8A:
W-E1: 2412-2462 MHz (1-11 Kanäle)