EF 600mm 1:4L IS III USM

600

 

d

s

s


Firmwarehistorie:

28. August 2019

Die Firmware-Version 1.0.7 umfasst die folgende Fehlerbehebung:
– Verbessert die Schwenkunterstützung, wenn [Panning] (Schwenken) im [Special Scene Mode] (Modus „Besondere Szene“) für Live View-Aufnahmen mit Kameras* verwendet wird, die mit der Schwenkfunktion kompatibel sind.

*Folgende Kameras sind mit der Schwenkfunktion im [Special Scene Mode] (Modus „Besondere Szene“) kompatibel: EOS 6D Mark II, EOS M5, EOS M6 und EOS Kiss M/M50 (Stand: Juli 2018).

Bitte beachten Sie, dass die Firmware-Aktualisierung nicht mit der EOS M10 durchgeführt werden kann.


Wichtige Hinweise von Canon

28. Mär 2019

Wir haben festgestellt, dass bei Verwendung des Wechselobjektivs EF400mm f/2.8L IS III USM oder EF600mm f/4L IS III USM für digitale Spiegelreflexkameras und Systemkameras die Belichtung bei Movie-Aufnahmen leicht flackern kann. Der Kundenservice für dieses Problem ist unten beschrieben.

Aufgrund eines Fehlers in der Objektiv-Firmware kann es in einigen Fällen zu einem Flackern bei der Belichtung kommen, wenn diese Objektive an eine betroffene Kamera angebracht sind und der Aufnahmemodus der Kamera bei Movie-Aufnahmen auf „M“ oder „Av“ eingestellt ist.

Dieses Problem tritt nicht bei der Aufnahme von Einzelbildern auf.

Betroffene Produkte

EF400mm f/2.8L IS III USM und EF600mm f/4L IS III USM.

Die Objektive mit Firmware-Version 1.0.7 sind von diesem Problem betroffen. (Die Firmware-Version des Objektivs ist im Kameramenü zu finden.)

Betroffene Kameras:

Kameras der Serie EOS Digital, die bis 2016 auf den Markt gebracht wurden. (Die unten aufgeführten Kameras sind jedoch nicht betroffen.)