Handbuch Canon EOS-1D X Mark III

Das Handbuch zur EOS-1D X Mark III ist raus. Es ist wohl in der Geschichte der Fotografie, das erste Mal, das ein Benutzerhandbuch mehr als 1000 Seiten hat 😮

Jetzt kann auch der AF und seine Kompatibilitäten bzw. Inkompatibilitäten dezidiert erkundet werden.

EOS-1D X Mark III Erweitertes Benutzerhandbuch

Kostenloses PDF Buch über Foodfotografie

Food-Fotografie & -Styling
Food-Fotografie & -Styling

Grundsätzlich kann ich dieses Buch empfehlen, der Inhalt hilft jedem der ein bisschen in diese Materie einsteigen will. Allerdings weist das Buch einige heftige sprachlich/stilistische sowie auch fachliche Fehler auf, das es mich wundert, das es aus der Feder dieser Fotografin sein soll, die doch eine recht umfangreiche Ausbildung genossen hat. Na ja, lesen Sie selbst.

Selbstverständlich ist das Buch gesponsert, es ist nämlich auf der Seite von Fissler 😉

https://www.fissler.com/de/ratgeber-food-fotografie/

Thomas Leuthard und sein Austieg aus der Fotografie

Thomas Leuthard ist 2016 als Fotograf ausgestiegen und hat aufgehört. Sehr vielen ist er als der zeitgenössische Meisterfotograf der Streetfotografie bekannt. Sein Austieg war sehr radikal und persönlich begründet. Hier findet Ihr die Geschichte die er mit einem guten Freund geteilt hat. Aber dort findet Ihr auch all seine Bücher kostenfrei als Download:

Upgrade für die EOS 5D Mark IV – Memofunktion

Wer eine EOS 5D Mark IV besitzt und ein bisschen Funktionalität einer 1’er haben möchte 😉 Canon bietet seit geraumer Zeit ein “EOS 5D Mark IV – Voice-Tag-Upgrade” an, mit der zu einzelnen Bildern eine Nachricht gesprochen werden kann. Diese WAV-Datei muss allerdings manuell von der Karte geholt werden, ein LR Import z. B., macht das nicht und wer bereits ein “LOG-Upgrade” hat, der muss sich dann entscheiden, beides zusammen geht nicht.

Canon bietet nun das “EOS 5D Mark IV – Voice-Tag-Upgrade” an:
https://www.canon.de/pro/services/upgrades/eos-5d-iv-voice-tag-upgrade/

Fotograf mit Liebe für Nordfriesland

Schleswig-Holstein Magazin – 17.07.2018 19:30 Uhr

Der argentinische Fotograf Eduardo Pampinella liebt die Landschaft in Nordfriesland – vor allem das Eidersperrwerk hat es ihm angetan. Seine Bilder sind jetzt in Garding zu sehen.

 
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/schleswig-holstein_magazin/Fotograf-mit-Liebe-fuer-Nordfriesland,shmag55224.html

Das Auge Indiens Raghu Rai, Meisterfotograf

Indien ein faszinierendes Land und ambivalentes Volk, eine klasse Doku (55 Min).
Arte:
Raghu Rai ist einer der einflussreichsten Fotografen Indiens. 50 Jahre lang reiste Rai mit seinem Fotoapparat quer durch sein Heimatland, dokumentierte politische Konflikte, Völkermorde und Flüchtlingsschicksale ebenso wie das gewöhnliche Alltagsleben der Menschen. In der Doku erzählt seine Tochter, die Regisseurin Avani Rai, vom Leben und Arbeiten ihres Vaters.

Geschichtenerzählerin mit der Kamera

Geschichtenerzählerin mit der Kamera

23.07.2018 | 5 Min. | UT | Verfügbar bis 22.07.2019 | Quelle: Das Erste

Sie ist Wienerin, Ex-Punk, noch keine 30 und eine der besten europäischen Nachwuchsfotografinnen. Eine ihrer preisgekrönten Fotoserien über einen bizarren Liebesbrief und seine Folgen ist jetzt in Berlin zu sehen.

https://www.ardmediathek.de/tv/ttt-titel-thesen-temperamente/Geschichtenerz%C3%A4hlerin-mit-der-Kamera/Das-Erste/Video?bcastId=431902&documentId=54389082

F. C. Gundlach – Meister der Modefotografie

Ein recht guter Film über Franz Christian Gundlach:
Als ich vor ein paar Jahren mit ihm sprach und kennenlernen durfte war er viel fahriger, im neuesten Film ist er ganz gut drauf.
 
Das interessanteste Detail, bzw. sein Credo hinter seiner Fotografie war, das er nur so fotografiert wie es eine Zeitung erfordert. Nicht für Ausstellungen, nicht für Galerien, nicht für Bildbände immer nur Gebrauchsbilder.